Da habe ich doch genau das Richtige gefunden, für all diejenigen unter Euch, die es noch nicht geschafft haben selbst zu backen. Hier das Rezept  für „Schnelle Kekse“!

 

„Schnelle“ Weihnachtskekse

Diese Weihnachtskekse können sehr schnell gebacken werden. Diese Zubereitungszeit beträgt nur ca.30 Minuten.

Zutatenliste

(1 Tasse bedeutet 250 ml)

  •  1 Tasse Butter
  •  1 Tasse weißer Zucker
  •  1 Tasse brauner Zucker
  •  3 Eier
  •  1 Tasse Erdnussbutter
  •  1 Tasse Haferflocken
  •  1 Tasse Kokosraspel
  •  1 Tasse Rosinen
  •  1 Tasse Schokolade in kleinen Stückchen
  •  1 Tasse  Mehl
  •  1 Tasse gehackte Nüsse
  •  1 Teelöffel Natron
  •  1 Teelöffel Backpulver
  •  1 Teelöffel Salz
  •  1 Teelöffel Vanillezucker

Backanleitung für Kekse in ca. 30 Min.:
Die Butter mit der Erdnussbutter schön cremig rühren, dann nach und nach die anderen Zutaten untermischen, Ganz  zum Schluss die Eier hinzufügen. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
Gebacken wird für 10-12 Minuten bei ca. 175-180 °C.

 

Rezept-Quelle

Bildquellenangabe: gänseblümchen  / pixelio.de

Über die Autorin alle Artikel der Autorin anschauen

Sabrina

... wurde Anfang der 80iger Jahre in der schönen Pfalz geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Liebsten und ihren beiden Jungs (*2009 & *2014) wohnt.
Sie hat ihr Hobby Ballett zum Beruf gemacht und lebt als Tanzpädagogin ihre Leidenschaft.
Mit Leib und Seele ist Sabrina Bloggerin und nimmt ihre Leser gerne ein Stück mit auf ihrer Reise als Mutter, engagierte Freiberuflerin und ambitionierte Frau.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind mit einem * markiert.