Sicherlich kennt ihr diese Momente auch, in denen Euer Kind etwas sagt, über das man einfach schmunzeln oder sogar laut auflachen muss. Babykeks geizt mit solchen Dingen niemals und verblüfft uns sehr häufig mit seinen ganz eigenen Schlussfolgerungen…

Kürzlich, als wir zusammen am Laptop saßen:

 

Babykeks sieht dieses Bild und ruft begeistert:

 

 

 

„Schau Mama – ein Babyfisch!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: Pinterest (tatsächlicher Ursprung unbekannt) 
         

Über die Autorin alle Artikel der Autorin anschauen

Sabrina

... wurde Anfang der 80iger Jahre in der schönen Pfalz geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Liebsten und ihren beiden Jungs (*2009 & *2014) wohnt.
Sie hat ihr Hobby Ballett zum Beruf gemacht und lebt als Tanzpädagogin ihre Leidenschaft.
Mit Leib und Seele ist Sabrina Bloggerin und nimmt ihre Leser gerne ein Stück mit auf ihrer Reise als Mutter, engagierte Freiberuflerin und ambitionierte Frau.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Wie er recht hat. Ich hab auch noch einen: meinem 4-jährigen hab ich angefangen Vergangenheit und Zukunft zu erklären. Wir fuhren Rad, und ich meinte „Wenn wir an der Laterne vorbeifahren, das ist jetzt noch Zukunft. Noch Zukunft. Und jetzt ist es passiert. Jetzt ist es Vergangenheit.“ Und der Knirps dreht um, fährt zurück und meint „Gell, jetzt bin ich nochmal in der Zuknft“

    • Hi Rocktpapa,
      warte noch ein paar Jahre und dann darf er „Zurück in die Zukunft“ sehen – ich wäre sehr gespannt was er dann dazu sagt 😉
      Ein putziges Kerlchen hast du da!
      Lieben Gruß
      Sabrina

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind mit einem * markiert.