Babykeks

Gelesen gemocht gelinkt Vol. 1

Das Internet hat diese besondere Gabe, dir auf ganz unverschämte und vor allem unbemerkte Art unglaublich viel Zeit zu stehlen. Plötzlich sieht man sich weit über zwanzig geöffneten Tabs gegenüber, obwohl man doch eigentlich nur mal schnell [hier ein Bespiel für ein rasches Nachschauen einfügen] … Ihr wisst schon, was ich meine.

 

Doch wie alles im Leben ist auch diese „Verschwendung“ eine Ansichtssache und so habe ich mich entschieden, die besten, lustigsten oder nachdenklich stimmenden Fundstücke auch im Jahr 2014 in meiner sporadischen Reihe „gelesen gemocht gelinkt“ für euch zusammenzutragen.

 

Ich hoffe, es amüsiert euch genauso sehr wie mich und der ein oder andere Link bringt euch zum Staunen, Nachdenken oder versüßt euch schlichtweg ein wenig eurer Freizeit.

 

Viel Spaß, Ihr lieben Leser, und danke, dass ihr mir ein wenig eurer Zeit schenkt!

 

Das hier würde mir auch Spaß machen und Kindern offensichtlich noch viel mehr. Das macht einfach gute Laune schon beim Zusehen.Traust du dich, über Wasser zu gehen?

 

Skurrile, dafür aber umso erheiterndere „Baby-must-haves„, die einfach nur aus Amerika stammen können…

 

Nichts für Menschen mit Höhenangst, dafür einfach nur wunderschön und atemberaubend für all die anderen. 

 

Tänzer unter uns“ heißt eine wirklich tolle Fotoserie, deren Sichtung nicht nur für Leute vom Fach lohnenswert ist. Ästhetik gepaart mit Kunst und Ideenreichtum. Schön!

 

Ich weiß nicht so recht, ob ich Videos von den armen Würmchen mag, die nach einer „Anästhesie“ von ihren Eltern ins Web gestellt werden, aber sollte mein Liebster (der Erwachsene der beiden) jemals unters Messer müssen, werde ich für DIESEN FALL definitiv auch mein Handy bereit halten.

 

 

 Schönes Wochenende und viel Spaß beim Spielen mit euren kleinen Liebsten…

Eure

Sabrinapopart.jpg

Über die Autorin alle Artikel der Autorin anschauen

Sabrina

... wurde Anfang der 80iger Jahre in der schönen Pfalz geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Liebsten und ihren beiden Jungs (*2009 & *2014) wohnt.
Sie hat ihr Hobby Ballett zum Beruf gemacht und lebt als Tanzpädagogin ihre Leidenschaft.
Mit Leib und Seele ist Sabrina Bloggerin und nimmt ihre Leser gerne ein Stück mit auf ihrer Reise als Mutter, engagierte Freiberuflerin und ambitionierte Frau.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Hihi das kenne ich auch. Gut ich bin beruflich viel im Internet unterwegs aber das mit der Verschwendeten Zeit kenne ich auch zu genüge. Dann liest man sich auch schnell mal in Artikeln fest. Und so fliest der Tag einfach so dahin ;-). Aber wisst ihr was? Es stört mich noch nicht mal (lach)

    • Hi Sixed1987,
      für Eltern ist das purer Luxus und ich genieße es jedesmal wenn ich die Möglichkeit habe, mal wieder „ziellos“ durchs Netzt zu streifen.
      Danke für dein Kommentar 🙂

      Grüße
      Sabrina

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind mit einem * markiert.