Kennt ihr das? Draußen ist mieses Wetter, die Stimmung drinnen ist auch nicht besser. Ihr habt alle Gesellschaftsspiele durch, wenn du noch ein weiteres Buch auswendig aufsagst vorliest, dann verlierst du deinen Verstand, und es ist einfach kein Land in Sicht, denn der Tag ist erst vier Stunden alt.

Dies ist das Worst-Case-Szenario!

Du könntest jetzt ausnahmsweise einen Kinderfilm erlauben oder einen Kuchen backen, den du gar nicht brauchst, und das obwohl du keine Lust hast, deine Küche danach zu schrubben… Oder du machst etwas Sinnvolles, Lustiges und pädagogisch absolut Wertvolles mit deinem/n Kind/Kindern. Nur was?

 

TOLLA Container (selbst gemacht aus den monatlichen Tolla-Abo-Boxen)

TOLLA Container
(selbstgemacht aus den monatlichen Tolla-Abo-Boxen)

 

Früher habe ich abends oft stundenlang im Internet recherchiert, um genügend „Worst Case“-Ablenkungen parat zu haben, doch dann kam etwas auf den Markt, das mich – und auch Babykeks – völlig begeisterte.

 

Die Tollabox!

 

Eine Abo-Box, die für Kinder ab 4 Jahren jede Menge Unterhaltung bietet und dabei so richtig sinnvolle und lehrreiche Spiel- und Bastelmöglichkeiten in sich vereint. In jeder Box ist zusätzlich eine thematisch passende Vorlesegeschichte, und wer gerade nicht vorlesen mag, kann das von der CD übernehmen lassen, die ebenfalls beiliegt.

 

Wer mir via Instagram folgt, hat sicherlich schon einige Kreationen und Spiele, die Babykeks aus der Tollabox gezaubert hat, gesehen. Aber warum schreibe ich dann extra noch einen Artikel?

 

Weil die Tollabox (Playducato GmbH) leider Insolvenz angemeldet hat. Eine so tolle Geschäftsidee, die so super umgesetzt wurde, kann wirtschaftlich dennoch ins Schwanken geraten, denn auch die besten Produkte müssen „vorfinanziert“ werden, und manchmal läuft da eben mal was schief.

 

Babykeks_Blog_Tolla1

 

Babykeks und ich möchten helfen, weil wir unbedingt auch weiterhin jeden Monat unsere geliebte Box geliefert bekommen haben wollen, denn sie gehört in unseren Alltag und ist eine sehr lieb gewonnene Gewohnheit für uns geworden, die thematisch immer wieder eine Überraschung für uns bereithält.

 

Wer hellhörig geworden ist, kann gerne auf die schöne Seite der Tollabox gehen und sich ein detaillierteres Bild davon machen, wie tolla die Boxen „der Vergangenheit“ bereits waren.

 

Noch ist das Schiff nicht gesunken – es hat nur Schräglage, und wenn genug neue Käufer/Abonnenten in den Genuss dieser tollen Vorteile gekommen sind, kann es mit unserer geliebten Tollabox weitergehen…

 

TollaRucksack

 

Die Tollabox eignet sich übrigens auch super als „einmaliges“ Geschenk. Also alle Paten, Omas und Opas oder Freunde der Familie – schnell in die Tasten hauen, denn ein besseres und ausgefalleneres Geschenk werdet ihr so schnell nicht finden.

 

Bitte helft mit, die Tollabox zu retten, denn sie ist es absolut wert.

 

Wir sind und bleiben an Bord und hoffen sehr, dass Babykeks auch in Zukunft monatlich mit dem tollen Inhalt und seinen heiß geliebten Tollas versorgt werden wird.

 

Am Ende wird alles gut und solagne es nicht gut ist, ist es nicht das Ende!

 

Liebe Bea & Team, ihr macht eine phantastische Arbeit und wir verdanken euch sehr viele schöne Familien- und auch AHA-Momente. Tausend Dank – hoffentlich werden es noch sehr viele mehr!

Daumen drücken!

Sabrina & Babykeks

 

Die Tolla-Box machte bespielsweise aus mir und meinem Babykeks wahren Helden ;-)

Die Tolla-Box machte bespielsweise aus mir und meinem Babykeks wahren Helden 😉

 

 

P.S.: Die Tollabox hat auch unglaublich viele „Gratis“-Spielvorschläge und Bastelideen auf ihrer Seite, die man jederzeit umsetzten kann…

Babykeks_Blog_Tolla2.jpg

Über die Autorin alle Artikel der Autorin anschauen

Sabrina

… wurde Anfang der 80iger Jahre in der schönen Pfalz geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Liebsten und ihren beiden Jungs (*2009 & *2014) wohnt.
Sie hat ihr Hobby Ballett zum Beruf gemacht und lebt als Tanzpädagogin ihre Leidenschaft.
Mit Leib und Seele ist Sabrina Bloggerin und nimmt ihre Leser gerne ein Stück mit auf ihrer Reise als Mutter, engagierte Freiberuflerin und ambitionierte Frau.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind mit einem * markiert.