Manchmal ist etwas Kleines das Beste.

Zumindest wenn es um eine liebevolle Geschenkverpackung geht. Papier und Klebeband kann ja schließlich jeder. Einen hübschen Geschenkanhänger mit Widmung ist schon ein höheres Level, aber wer dem ganzen noch den letzten Schliff geben möchte, der könnte beispielsweise noch eine kleine Nascherei dranhängen ODER…

 

… ein kleines – mit viel Liebe gefertigtes –Schleifchen.

 

Wie genau ihr das macht und wie überraschend einfach und rasch es geht, erfahrt ihr in dem Video, dass ich heute für euch ausgesucht habe.

 

Ich muss gestehen, dass es mir immer sehr viel bedeutet, wie ein Geschenk eingepackt wird. Es zeigt, wie viel Mühe die Person sich macht, um dich stahlen zu sehen. Darum bin ich beim Einpacken immer mit großer Sorgfalt am Werk und wurde noch nie enttäuscht, was positiv überraschte Blicke anbelangt…

Außerdem ist Vorfreude ja bekanntlich die schönste Freude…

 

Psst: Solche süßen Mini-Schleifen sind natürlich nicht ausschließlich und nur etwas für Weihnachten 😉 Also übt noch ein bisschen und werdet Geschenk-Einpack-Meister in eurer Familie und im Bekanntenkreis.

Viel Spaß

Eure Sabrina

Über die Autorin alle Artikel der Autorin anschauen

Sabrina

... wurde Anfang der 80iger Jahre in der schönen Pfalz geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Liebsten und ihren beiden Jungs (*2009 & *2014) wohnt.
Sie hat ihr Hobby Ballett zum Beruf gemacht und lebt als Tanzpädagogin ihre Leidenschaft.
Mit Leib und Seele ist Sabrina Bloggerin und nimmt ihre Leser gerne ein Stück mit auf ihrer Reise als Mutter, engagierte Freiberuflerin und ambitionierte Frau.

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Hallo Sabrina,
    ob ich das mit meinen großen Händen auch hinbekomme? Übern, üben, üben. Und wo bekomme ich eine Gabel mit solch langen Zacken her? 😉
    LG Timm

  • Heute ist Nikolaus und der Link bei der 6 erschien mir wie folgt mit einer 2 am Anfang.

    2http://www.babykeks.de/fruehstart-am-tuerchen-hingelegt/

    Die Seite ging nicht zu öffnen. Nachdem ich die 2 entfernte und die Seite aufrief, wurde mir gesagt, dass ich zu früh dran sein oder einfach nur neugierig war.

    Mmh. Ich war neugierig. Muss ich jetzt wohl warten.
    LG Timm

    • Danke für den Hinweis, Timm,
      Der Link funktioniert erst wenn der Artikel veröffentlicht wurde und ich war spät dran… Kinder und so 😉
      Aber jetz geht alles! Vielen lieben Dank für den Hinweis!

      Ganz lieben Gruß
      Sabrina

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind mit einem * markiert.