Die andere Geschichte…

geschrieben von am 17. Dezember 2012

An Babykeks dritten Geburtstag ist mir etwas passiert, das man als meinen persönlichen Albtraum schlechthin bezeichnen könnte…

Türchen #21

geschrieben von am 21. Dezember 2011

Da habe ich doch genau das Richtige gefunden, für all diejenigen unter Euch, die es noch nicht geschafft haben selbst zu backen. Hier das Rezept für „Schnelle Kekse“!

Ormie & die Kekse

geschrieben von am 18. Oktober 2011

Nach einigen schweren “Ich mag nicht schlafen”-Tagen schlummert Babykeks heute problemlos und gibt mir somit die Möglichkeit, ein wenig im Internet zu surfen. Und auf was stoße ich da???

Schon gaaanz groß!

geschrieben von am 8. März 2011

Endlich komme ich auch mal wieder zu Wort. Es war ja eine lange Zeit still um mich, aber ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was ich derweilen alles erlebt und gelernt habe. Mein Leben ändert sich ja wirklich unentwegt. Kaum denke ich, dass ich etwas gelernt und verstanden habe, begreife ich auch schon, dass die […]

1 Jahr Babykeks!

geschrieben von am 15. November 2010

Es ist soweit, unser Babykeks feierte diese Woche seinen ersten Geburtstag, was per Definition bedeutet, dass er mit Vollendung des ersten Lebensjahres offiziell zu den Kleinkindern gehört. Aber keine Sorge, ich benenne den Blog jetzt trotzdem nicht in Kleinkindkeks um…

11 Monate Babykeks!

geschrieben von am 12. Oktober 2010

Und schon wieder ist ein ganzer Monat im Leben meines Babys wie im Fluge vorübergezogen. Ganz stolz kann ich auch von all seinen neuen Erfolgen berichten. Das Tollste für mich:

Keks-Diebe!!!

geschrieben von am 10. Oktober 2010

Ich kann euch sagen, es geht voran! Das mit dem Krabbeln ist ja nunmehr ein alter Hut, ich arbeite schon ganz intensiv an etwas Neuem! Stehen und Seitwärts-Laufen. Total geniale Sachen, sag ich euch. Wenn ich mich irgendwo hochziehe, komme ich an so ziemlich alles heran, was bunt, neu und interessant aussieht, und…

Krank, aber kommunikativ!

geschrieben von am 3. Oktober 2010

Ihr lieben Leute, ich bin ja immer noch total erkältet und das nervt ja so dermaßen! Ich habe ganz tapfer trotz Krankheit meine Kommunikations-Feldstudie fortgeführt und bin zu folgendem Schluss gekommen:

Aua & Picks-Picks-Typen!

geschrieben von am 6. September 2010

Ok, das war die mit Abstand übelste Woche meines ganzen Lebens und das dauert nunmehr schon fast zehn Monate an. In der PEKiP-Stunde wollte ich es all den anderen kleinen Leuten endlich mal so richtig zeigen und mobilisiere all meine Kräfte, ziehe mich an diesem harten Dings hoch und Schwups rutsch ich weg und hau mir meinen Kopf so dolle an, dass…

Weit-Weg-Spielzeug

geschrieben von am 29. August 2010

Ich habe ja jetzt schon seit längerer Zeit heraus, wie ich mich bewegen muss, damit ich an meine tollen Spielsachen herankomme. Aber zu denen, die richtig weit weg sind, komme ich immer noch nicht hin und muss…

Plantschen & Wows

geschrieben von am 22. August 2010

Die weißen Jungs haben endlich aufgehört, so zu drücken, und schon sieht die Welt wieder viel rosiger aus. Überhaupt war die Woche echt schön. Die lieben Großen haben mir ganz viele neue tolle Dinge gezeigt, aber zwei Sachen sind extra genial!

Baby-Geschenke!

geschrieben von am 13. August 2010

Babykeks und wir haben das große Glück, liebevolle und vor allem engagierte Großeltern für unseren Kleinen zu haben. Beide Paare springen gerne mal ein, wenn wir Ruhe nötig haben und ernähren uns Eltern, wenn’s mal wieder nicht zum Kochen gereicht hat. Heute allerding bekam Babykeks endlich…

Törööös & Wau-Waus

geschrieben von am 1. August 2010

Heute war es ja mal richtig spitze mit meinen beiden lieben Großen. Als ich aufgewacht bin, habe ich sofort leckere Milch bekommen und wurde mitgenommen im Brumm-Brumm in ein neues Zimmer. Dort habe ich dann nicht in meinem Hochstuhl gesessen, aber das war ok, weil…

Brocken & Brumm-Brumm

geschrieben von am 25. Juli 2010

Ach du dicke Backe! Diese Woche habe ich vielleicht wieder was mitgemacht. Anscheinend haben sich meine beiden großen Leute überlegt, dass die fetten Monate für mich vorbei sein sollen und geben mir jetzt mittags nur noch Essen mit richtig großen Brocken drin. Das ist ja sooooo anstrengend…

Babykeks krümelt seinen eigenen Senf dazu!

geschrieben von am 4. Juli 2010

Hallo zusammen, ich kann jetzt schon winken und die gut riechende Frau und der lustige Mann finden das anscheinend super spitze! Mich nennen die beiden immer Babykeks oder Tigersteakchen und das obwohl die PEKiP-Frau…

BABYKEKS

geschrieben von am 30. Juni 2010

Ich liebe Kekse! Darum war wohl kaum verwunderlich, dass ich mein noch ungeborenes Baby stets mit Babykeks, Keks oder Keksilein betitelt habe. Er war schon ein Keks lange bevor wir einen Namen für ihn hatten.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed