Ballett im Wolfspelz

geschrieben von am 8. Mai 2014

21 putzige Ballettkinder im Alter zwischen 3 und 5 Jahren betreten super gut gelaunt den Ballettsaal. Heute habe ich etwas sehr Besonderes mit ihnen vor. Ich erzähle ihnen vom großen Auftritt in einem halben Jahr…

Ballett – wenn Träume wahr werden

geschrieben von am 2. August 2013

Welches kleine Mädchen träumt nicht davon, eine wunderschöne Ballerina zu sein? Aber ab wann ist es eigentlich sinnvoll, sein Kind zum Ballettunterricht zu schicken?

Abschieds-Schmerz

geschrieben von am 1. November 2012

Als Tanzpädagogin lernt man ständig neue Kinder kennen. Manche begleitet man im Unterricht über Jahre hinweg und einige nehmen nur an ein paar Kursen teil und verschwinden wieder aus meinem Leben…

Tanzen ohne Mama!

geschrieben von am 7. Oktober 2012

Ab drei Jahren ist auch im Tanzen die Zeit gekommen, Mama vor der Tür zu lassen und “alleine” zu tanzen. Letzte Woche hatten “wir” das zweite Mal “Tanzen ohne Elternteil”. Wie das funktioniert & was das Besondere daran ist, lest ihr hier: …

Ballett Cinderella

geschrieben von am 27. Mai 2012

Gestern waren mein Liebster und ich im Ballett. Ich bin sehr froh, dass mein Mann die Kunst des Tanzes genauso sehr mag wie ich. Das Leipziger Ballett gastierte in unserer Stadt und ich freute mich schon seit Wochen auf „Cinderella“…

Ballett – wenn Träume wahr werden

geschrieben von am 27. März 2012

Als Gast-Autorin für die Seite piccolini, habe ich einen Artikel über meine Arbeit als Tanzpädagogin und den Traum…

Das Tanzmäuschen-Phänomen

geschrieben von am 14. Februar 2012

In meinen vielen Jahren als Ballettlehrerin begegnet mir immer wieder dasselbe Phänomen: Ich studiere geduldig über Monate denselben super kurzen Tanz mit meinen Dreijährigen ein, bin extrem stolz, dass…

Musik-Stopp-Tanz

geschrieben von am 15. Januar 2012

Gerade bei schlechtem Wetter ist es schwierig die Energie seines Schützlings rauszulassen und ihm genügend Bewegung für den Tag zu verschaffen. Bewegungsspiele, die man zu Hause durchführen kann, sind da genau das Richtige…

Kleine Beißer & Haare-Zieher

geschrieben von am 6. November 2011

Wie verhält man sich als Mama oder Papa, wenn das Kind andere Kinder beißt, schubst oder an den Haaren zieht? Die Kleinen mutieren hin und wieder zu riesigen Egoisten & ziehen alle Register, um ihr Ziel zu erreichen. Was kann man in solchen Situationen tun?

Manchmal frage ich mich…

geschrieben von am 9. September 2011

Manchmal frage ich mich, wie andere Leute meinen Sohn sehen. Sehen sie in ihm das liebenswürdige, süße Kleinkind, dessen Wissensdurst und Eifer einfach nur unglaublich putzig sind, oder sehen sie das kleine, zornige Wesen, das er auch manchmal sein kann…

Ehrfürchtige Stille!

geschrieben von am 5. Dezember 2010

Es gibt diese rar gesäten Momente im Ballettunterricht, bei denen mir die Ballettmäuschen respektvolles Staunen entgegenbringen. Bei der Unterrichtsvorbereitung freue ich mich immer ganz besonders, etwas Neues beginnen zu können, denn…

Kranke Ballettmäuschen

geschrieben von am 15. Juli 2010

Sehr häufig habe ich kranke Kinder in meiner Ballettstunde: Erkältung oder noch nicht ganz ausgeheilter Magen-Darm-Virus etc. Die Kleinen stecken sich meistens im Kindergarten oder bei den Geschwistern an und schleppen die Krankheit dann in den Ballettunterricht. Die Mamis fragen sich total verwundert, warum

Ballett-Spitzenschuhe!

geschrieben von am 8. Juli 2010

Liebe Mamis dieser Welt, bitte bitte reagiert nicht empört, wenn die Ballettlehrerin Eurer Kleinen Euch vorsichtig zu verstehen gibt, dass Spitzenschuhe frühestens mit 14 Jahren ein Thema sein werden.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed