Babyaugen immer Blau?

Ammenmärchen die Erste! Dieser Artikel startet meine neue Reihe, in der ich mit einigen Gerüchten rund um Schwangerschaft und Babys aufräumen werde. Ein Klassiker: Alle Babys haben blaue Augen bei der Geburt! Wahr oder falsch?

Babykeks‘ erste Heldentat

Hin und wieder können sogar frisch gebackene Eltern spontan sein. Klingt unglaublich, ist aber wahr! Und so führte unsere Spontanität zur ersten Heldentat unseres Babykekses...

Ballons & Bettwäsche!

Diese Spielidee ist etwas ganz aufregendes für das Kleine! Ich habe einen alten, kunterbunten Kopfkissenbezug aus dem Schrank gekramt und so viele Luftballons aufgeblasen, dass ich ihn damit komplett füllen konnte...

Papas Arbeit

Heute wurde der gewohnte Tagesablauf unseres Babykekses ein wenig durcheinander gebracht, weil er zum ersten Mal mit seinem Papa zur Arbeit gehen durfte. Nach fast sechs Tagen durchgemachter „Zahnungs-Nächte“ habe ich mir einen freien Vormittag verdient… Im Home-Office seines Arbeitskollegen wurde also die Krabbeldecke ausgebreitet

Brocken & Brumm-Brumm

Ach du dicke Backe! Diese Woche habe ich vielleicht wieder was mitgemacht. Anscheinend haben sich meine beiden großen Leute überlegt, dass die fetten Monate für mich vorbei sein sollen und geben mir jetzt mittags nur noch Essen mit richtig großen Brocken drin. Das ist ja sooooo anstrengend...

Spieglein, Spieglein auf dem Boden

Und plötzlich hat das Baby sich selbst im Spiegel entdeckt… Um die ganze Sache noch etwas spannender und vor allem als nützliches Training für den kleinen Körper zu gestalten, kann man den Spiegel auch mal auf den Boden legen und

Schnuller, Nuckel & Co.

Vor und in der Schwangerschaft gehörte ich (selbstverständlich) zu den super informierten „Bald-Mamis“, die ihrem Kind keinesfalls die schlimme Kieferverformung antun, die bekannterweise Schnuller verursachen. Dann habe ich meinen Babykeks geboren und plötzlich war da dieser verlockende Schnuller…

Eltern-(Klein)kind-Parkplatz!

Endlich haben die meisten Supermärkte mitbekommen, dass es ein wenig schwierig sein kann, mit einem kleinen Kind einkaufen zu gehen. Nachdem es nun standardmäßig Babyschalen-Halterungen an einigen speziellen Einkaufswagen gibt, stellen die Märkte nun auch Eltern-(Klein)kind-Parkplätze direkt am Eingang zur Verfügung. Dumm nur,

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.