Tag - Schwanger

Trauer und Vorfreude

Ich habe es getan. Ich habe mich einer meiner allergrößten Ängste gestellt. Ich habe mich dazu entschieden, ein zweites Mal Mutter zu werden. Der eine oder andere von euch Lesern mag jetzt verwundert den Kopf schütteln. Warum hatte sie denn Angst davor, nochmals Mutter zu werden?

Mutterschutzgesetz

Heute vor 60 Jahren (14.01.1952) wurde das Mutterschutzgesetz in der BRD eingeführt.Viele Leute kennen das Mutterschutzgesetz auch unter der nicht ganz richtigen Bezeichnung „Mutterschaftsurlaub“, denn in den letzten sechs Wochen vor dem errechneten Geburtstermin dürfen Schwangere...

Schwangerschafts-Übelkeit

… & andere miese Dinge Oh mein Gott, es heißt zwar, dass man all die schlechten und schmerzhaften Dinge der Schwangerschaft und Geburt anschließend vergessen würde, da die Natur dies clevererweise so vorgesehen hat, aber Babykeks ist jetzt bald zwei Jahre alt und mir ist noch absolut alles sehr lebhaft vor Augen. Keine Sorge – schwanger...

Liebe in Wellen…

In den meisten „Baby-Eltern-Foren“ gibt es die Rubrik „Mutterliebe“ und man glaubt kaum, wie unterschiedlich die Meinungen dazu sind. Experten warnen davor, sich die Mutterliebe wie ein einschlagendes Erlebnis vorzustellen, das niemals an Intensität verliert und ein unzertrennliches Band knüpft. Allerdings – sind wir ehrlich – geht doch irgendwie...

Seekrank im Schaukelstuhl

Da gab es diesen alten, klapprigen Schaukelstuhl, in dem meine Mutter mich damals schon gestillt hatte. Vor Jahren habe ich mir diesen in weiser Voraussicht unter den Nagel gerissen und hingebungsvoll restauriert. Abgeschmirgelt, in 4 verschiedenen Farben optisch sehr ansprechend angestrichen und...

Finger weg!

Sicherlich kennt jede Schwangere dieses Phänomen: Kaum ist der Babybauch sichtbar, wird er schamlos von wildfremden Leuten betatscht. Ich habe das ja so was von gehasst. Aber bevor man auch nur sagen könnte, dass Anfassen strengstens verboten ist, hat man auch schon zwei fremde Hände auf dem Körper und ...