Liebe Babykeks-Blog-Leser. Zum ersten Mal in der Geschichte des Blogs habe ich die fantastische Möglichkeit erhalten, Euch etwas zurückzugeben. Meine zuletzt verfassten Artikel über das HELLP-Syndrom haben dies ermöglicht.

Drei Bücher warten auf neue und lesefreudige Besitzer:

 

Was ihr dafür tun müsst:

Lose sammeln und mit etwas Glück „gezogen“ werden! Es ist ganz einfach.

Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Artikel, weshalb Ihr gerne gewinnen würdet und erhaltet Euer Start-Los dafür. Um eure Chancen zu erhöhen, könnt ihr noch zwei weitere Lose dazugewinnen:

Für Twitter-Nutzer: dein Tweet ist ebenfalls ein Los wert. Tweetet folgenden Text:

Buch-Gewinnspiel und vieles mehr auf www.babykeks.de Ich bin dabei, du auch? @babykeksblog

Wer bei facebook registriert ist, erhöht seine Gewinnchance mit einem weiteren Los, indem ihr auf die Seite des Babykeks-Blogs geht und den „like“-Button der Seite betätigt. Wer bereits Babykeks-Fan ist, hinterlässt stattdessen bitte folgenden Kommentar:

Buch-Gewinnspiel und vieles mehr auf www.babykeks.de. Ich bin dabei, du auch?

Bitte erstellt als Nachweis jeweils einen Link dazu und veröffentlicht diesen in Eurem Kommentar unter diesem Artikel. Das Gewinnspiel endet am Montag, den 01.11.2011. Die drei Gewinner werden hier auf dem Blog bekannt gegeben und natürlich per Mail verständigt.

Ich selbst habe das Buch „Achterbahn zum ersten Milchzahn – mein Abenteuer mit Happyend“ an zwei Abenden förmlich verschlungen und kann Euch den Humor, aber auch die tollen Tipps des Buches wärmstens ans Herz legen. Mein Interview mit dem Buchautor Thomas Scholtyssek könnt Ihr im Artikel „…und dann kam HELLP, aber auch Marlon“ durchlesen und so, mehr über den sympathischen, schreibenden Papa erfahren.

Meinen herzlichen Dank für die Realisierung dieser tollen Buchpreise geht natürlich an Thomas Scholtyssek und den großzügigen Sank-Ulrich-Verlag.

Und nun meine lieben Leser, wünsche ich Euch viel Glück!!!

 

Über die Autorin alle Artikel der Autorin anschauen

Sabrina

... wurde Anfang der 80iger Jahre in der schönen Pfalz geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Liebsten und ihren beiden Jungs (*2009 & *2014) wohnt.
Sie hat ihr Hobby Ballett zum Beruf gemacht und lebt als Tanzpädagogin ihre Leidenschaft.
Mit Leib und Seele ist Sabrina Bloggerin und nimmt ihre Leser gerne ein Stück mit auf ihrer Reise als Mutter, engagierte Freiberuflerin und ambitionierte Frau.

54 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Der Titel hört sich sehr interessant und vielversprechend an und da wir gerade die ersten 8 Monate unseres erstes Sohnes hinter uns haben und die Achterbahnfahrt am eigenen Leibe erfahren duften (und würden sie im nachhinein auch nicht mehr missen wollen), würden wir gerne dieses Buch gewinnen, um es einer guten Freundin bzw. ihrem Mann zu schenken, die im Januar ihren Sohn erwarten.

  • Oh da mache ich auch gerne mit zwar ist meine kleine schon 3 aber eine freundin von mir ist im 9 monat schwanger und würde sich sicher riesig über das buch freuen

    übrigens dein blog ist super habe schon einige male richtig schmunzeln müssen weil mir das so bekannt vorkommt

    gvlg silke stella

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind mit einem * markiert.