Eine Spielidee mit Materialien aus dem Haushalt:

In diesem Spiel wird das Greifen und ganz besonders der Pinzetten-Griff (Greifen mit Daumen und Zeigefinger) des Babys trainiert. Dazu braucht man: eine Muffin-Backform und diverse „Spielsachen“ zum Darin-Verstecken: Kleine Muscheln, Haarspangen, kleine Bauklötze, Lockenwickler, einfach alles, was klein genug ist, hinein zu passen, aber groß genug, um nicht verschluckt zu werden. Dann geht’s los.

Zwar sind die meisten Babys eher am „Ausräumen“ interessiert, aber zeigt eurem kleinen Sprössling ruhig mal, wie das mit dem „Einräumen“ so funktioniert. Vielleicht habt ihr Glück und das Baby findet Gefallen daran. Auf jeden Fall wird es seinen Spaß haben, wenn ihr die Backform wieder umdreht und alles herausfällt, um von Neuem zu beginnen.

Eine weitere Variante dieses Spiels haben Babykeks und ich gerade kürzlich in unserem PEKiP-Kurs erlebt. Die Gruppenleiterin hat anstelle der Muffin-Backform eine Luftmatratze verwendet, die „Einbuchtungen“ in verschiedenen Farben hatte. Als kleines Extra hat das Baby dann noch die zusätzliche Schwierigkeit bzw. den tollen Spaß, sein Gleichgewichtssinn zu trainieren, wenn es über die wackelige Luftmatratze klettert, um die Spielsachen zu erreichen.

Für welche Variante ihr euch auch entscheidet, sicherlich werdet ihr beide, Baby und Elternteil, großen Spaß beim Entdecken und „Heraus-Retten“ der Spielsachen haben.

Viel Freude wünschen euch:

Babykeks und ich

Über die Autorin alle Artikel der Autorin anschauen

Sabrina

… wurde Anfang der 80iger Jahre in der schönen Pfalz geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Liebsten und ihren beiden Jungs (*2009 & *2014) wohnt.
Sie hat ihr Hobby Ballett zum Beruf gemacht und lebt als Tanzpädagogin ihre Leidenschaft.
Mit Leib und Seele ist Sabrina Bloggerin und nimmt ihre Leser gerne ein Stück mit auf ihrer Reise als Mutter, engagierte Freiberuflerin und ambitionierte Frau.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind mit einem * markiert.