Auf der Suche nach Halloween-Ideen habe ich kürzlich auf Pinterest ein Bild von Halloween-Gespenstern gesehen. Manche DIYs sind derart selbsterklärend, dann man gar nicht erst den Text anklicken braucht. Genau diese, eigenen sich besonders gut, um mit kleinen Kindern zu basteln.

 

Gespenster basteln mit den Kleinsten

Mein kleiner Sohn „Babykrümel“ ist stolze drei Jahre alt und selbstverständlich dem Bastelfieber verfallen. Seine Motorik reicht leider noch nicht an die, des fast acht Jahre alten Bruder heran. Darum ist es manchmal etwas schwierig, eine Bastelidee umzusetzen, die beide gleichermaßen begeistert.  Diese hier hat zum Glück beide gefesselt und wir verbrachten fast eine ganze Stunde damit eine ganze Gespenster-Sippschaft zu erstellen.

 

Das braucht Du für deine Gespenster:

Materialliste:

  • Taschentücher
  • Bommel (oder etwas anders sehr leichtes, Rundes)
  • Zahnseide (alternativ Faden etc.)
  • Schwarzer (Filz-) Stift (alternativ bunte Stifte, je nach Geschmack)

Die Fantasie meiner Jungs ging wie immer mit ihnen durch und so verarbeiteten sie auch Wackelaugen, diverse Farben, schnitten die Gespensterroben in Form und hatten auch sonst irre Spaß.

 

So bastelst du das Gespenst

Lege zwei der Tücher diagonal übereinander.

Lege den Bommel in die Mitte

Fasse die Tücher um den Bommel zusammen

Umwickle den Hals mit der Zahnseide und zieh den Knoten fest

Schnapp dir den Stift und kreiere ein Gesicht

 

Und nun lass deine Kids loslegen, ganz wie sie möchten.

 

Gespenster Girlande

Als Deko super geeignet sind die süßen, pardon gruseligen, Gespenster natürlich ebenso.

Sobald die Jungs sich satt gespielt hatten, schnappte ich mit eine Nadel, fädelte die Zahnseide durch und pikste (seitlich und mittig) durch die Gespensterköpfe. Auf diese Art machte ich eine super einfache, aber wirklich schöne Gespenstergirlande. Das tolle daran ist, dass ich durch die Zahnseide die Gespenster immer neu auf der Girlande (durch vorsichtiges hin und her schieben) platzieren kann.

Und schwuppst hatte ich Halloween-Deko im Babykeks Headquarter.

 

Hast du auch schon für Halloween gebastelt? Lass mir ein paar liebe Worte im Kommentarfeld da. Ich freue mich darauf!

Sisonne und ab

Sabrina

Pinne mich:

Psst: Bei Mama Maus auf dem Blog gibt es derzeit eine tolle Linksammlung für Halloween-Basteleinen. Schaut mal vorbei

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

                     

Über die Autorin alle Artikel der Autorin anschauen

Sabrina

… wurde Anfang der 80iger Jahre in der schönen Pfalz geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Liebsten und ihren beiden Jungs (*2009 & *2014) wohnt.
Sie hat ihr Hobby Ballett zum Beruf gemacht und lebt als Tanzpädagogin ihre Leidenschaft.
Mit Leib und Seele ist Sabrina Bloggerin und nimmt ihre Leser gerne ein Stück mit auf ihrer Reise als Mutter, engagierte Freiberuflerin und ambitionierte Frau.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind mit einem * markiert.